Monthly Archives: November 2013

Latex auf Mac installieren + Umlaute

Im Studium fast schon ein Muss – die Arbeit mit Latex. Lange Zeit war die Installation auf OSX alles andere als einfach, doch glücklicher Weise hat sich das geändert. Um Latex auf einem Mac zu installieren ladet ihr euch einfach die MacTex.pkg von dieser Seite runter. Nach dem der Download fertig ist, führt ihr einfach den Installer aus. Da steckt nicht viel Magie hinter. Die Installation dauert etwa eine halbe Stunde, aber dann seid ihr sofort startklar.

Ein großes Problem für uns Deutsche, Österreicher und Schweizer sind die Umlaute.  Normalerweise müsst ihr um Umlaute zu erzeugen folgendes schreiben: Ü = \”U oder Ä = \”A usw.
Gerade bei großen Dokumenten in denen viele Umlaute verwendet werden, ist das sehr störend. Deswegen empfehle ich jedem diese Latex-Packete zu verwenden:

\usepackage{ucs}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage{ngerman}

Ab jetzt könnt ihr wie gewohnt alle Umlaute verwenden.

Download Masterarbeit Latex Vorlage

Advertisements